Menu
Menü
X

Posaunenchor

Der evangelische Posaunenchor Södel / Melbach wurde Ostern 1911 gegründet und blickt auf eine über hundertjährige Tradition zurück. Er gehört damit zu den ältesten musikalischen Institutionen der Kirchengemeinden.

Zur Zeit spielen hier 12 MusikerInnen, die sich zu wöchentlichen abwechselnden Proben dienstags von 19:30 – 21:00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Södel bzw. Melbach treffen.

Seit 2018 wird er von Sebastian Witzel geleitet, einem Vollblutmusiker, der Orchestermusik, Schulmusik und ev. Theologie studiert hat und  auch Lehrbeauftragter an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt ist.

Wer glaubt, dass der Posaunenchor nur alte, „verstaubte“ Lieder spielt, kann sich gerne vom Gegenteil überzeugen, denn das Ensemble interpretiert den Auftrag in Psalm 150 („Lobet den Herrn mit Posaunen!“) auf frische und neue Art und Weise.
Neben den kirchenmusikalischen Dienste im Rahmen der Gottesdienste beider Gemeinden werden auch außergottesdienstliche Veranstaltungen, wie z.B. die Mitwirkung an örtlichen Festen bestritten.

Interessierte Blechbläser, die „Posaunenchorluft“ schnuppern wollen sind immer herzlich willkommen. Auch für Anfänger und Wiedereinsteiger gibt es verschiedene Möglichkeiten, am Musizieren im Posaunenchor teilzuhaben, hier empfiehlt sich eine vorherige Kontaktaufnahme zum Posaunenchorleiter.

Eine Kostprobe finden Sie unter Evangelischer Posaunenchor Södel Melbach .

kv
Posaunenchor
top